Erfolgreiche DJEM in Hamburg

Wir gratulieren Anna Karina Moreno Kopp zu ihrem zweiten nationalen Junioren Titel. Nach dem Sieg in der Altersklasse U13 vor 2 Jahren holte sie jetzt den Titel in der U15.

Am Wochenende sicherte sich Anna den Titel mit einem Sieg im 5. Satz gegen Lea-Iris Murrizi aus Baden Württemberg. In einem spannenden Spiel auf dem Glas Court im Sportwerk Hamburg lag Anna schon nach Sätzen 2:0 in Führung, musste dann aber den Ausgleich hinnehmen. Umso souveräner gewann sie den 5. Satz mit 11:4 und blieb damit in ihren 4 Spielen ungeschlagen.

Die kompletten Spielergebnisse findet ihr hier:
http://www.tournamentsoftware.com/sport/matches.aspx?id=EAFCB870-E3FC-445F-B9D6-0868481DBBF8

Das ganze Spiel könnt ihr hier nochmal anschauen (ab Minute 40, Anna im grauen T-Shirt):
https://www.youtube.com/watch?v=ayXBA1vOEmE

Durch diesen Erfolg wurde Anna Karina auch für die Teilnahme an den Team-Jugendeuropameisterschaften in Malmö vom 10. – 13. Mai 2018 nominiert und hat natürlich ihren Platz in der Jugendnationalmannschaft endgültig gesichert.

Mit von der Partie waren von Dresdens Squashern noch Klara Herzog (U17) und die beiden Jugendspieler Gudvin Herrlich und Nicolas Fobe (beide U15). Während Nicolas und Gudvin ihre ersten Schritte bei den Deutschen Jugendranglisten machen und mit den Plätzen 12 und 14 noch viel Lehrgeld bezahlen mussten, schickt sich Klara an, immer bessere Spiele abzuliefern. Mit ihrem 5. Platz erzielte sie ein sehr respektables Ergebnis.

Um weiterhin eine so erfolgreiche Jugendarbeit zu gewährleisten ist unser Verein auch immer wieder auf Spenden und Sponsoren angewiesen. Jede noch so kleine Summe trägt dazu bei, die Eltern finanziell zu entlasten und noch mehr Kindern die Möglichkeit zum Squashtraining zu gewährleisten. Falls ihr euch vorstellen könnt, etwas zu spenden, wendet euch jederzeit an uns.

Die Kinder und Jugendlichen werden bei uns immer dienstags und samstags betreut. Wenn auch ihr Interesse habt, meldet euch bei uns, und schaut zur Probe einfach mal vorbei.

Hier findet ihr noch ein paar Photos von uns bei der DJEM: Fotogalerie