Ondrej schnappt sich den Titel!

Mit einer Rekordbeteiligung von 43 Teilnehmern starteten wir an einem sonnigen Julisamstag in die Sächsische Einzelmeisterschaft 2020. Nach großteils deutlichen Ergebnissen in den ersten beiden Runden, kam es ab der dritten Runde zu etlichen spannenden Spielen. In das erste Halbfinale spielten sich Ondrej aus Teplice und Oliver aus Berlin, während das zweite von André aus Leipzig und Jonathan aus Berlin gespielt wurde. Ondrej setzte sich hier mit 3:0 durch und Jonathan gab einen Satz ab, gewann aber auch deutlich mit 3:1. Im Finale gab es einige super Ballwechsel und viel Gegenwehr von Jonathan, aber souverän erspielte sich Ondrej den Sieg mit einem 3:0. Somit gab er im gesamten Turnier keinen Satz ab und krönte sich zum Sächsischen Einzelmeister 2020. Das Spiel um Platz 3 entschied André gegen Oliver mit 3:0 für sich.
Beste weibliche Teilnehmerin und damit Sächsische Meisterin 2020 wurde Anna Karina auf Platz 12 und bester Jugendspieler Lubos jr. auf Platz 6. Zum Sieg in der Trostrunde (1. Spiel verloren, danach alle gewonnen) kämpfte sich Suresh.
Alle Spieler waren mit ihren mindestens 5 Spielen sehr gut ausgelastet und hatten sich das abschließende Grillbuffet an der Beachbar mehr als verdient.

In unserer Fotogalerie findet ihr einige Schnappschüsse vom Turnier:   
Fotogalerie - Sächsische Einzelmeisterschaft 2020

Alle Ergebnisse und ein paar interessante Statistiken könnt ihr hier einsehen:   
bestof5 - Sächsische Einzelmeisterschaft 2020

Die Saisonwertung (leider nach nur 4 statt 6 Turnieren) sichert sich Oliver Mende aus Wittenberg, vor Matthias Webering und Fernando Llusiá de Castro.
Hier findet ihr den Endstand nach der Sächsischen Einzelmeisterschaft in Dresden:
Sächsische Squashrangliste 2019/20

Die Saison 2020/21 starten wir diesmal schon im August mit dem 1. Ranglistenturnier in Teplice (30.08.2020).
Die Meldeliste (und später die Turnierergebnisse) könnt ihr hier einsehen:   
1. Ranglistenturnier in Teplice