Anna wird Vizemeisterin U17!

Trotz der Coronapandemie konnte auch dieses Jahr wieder die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft im Squash, dieses mal in Duisburg stattfinden. Aus dem Verein gingen Anna Karina, Hartmut, Johannes und Nicolas, in Begleitung von Günter, an den Start.
Dieses Jahr fuhren wir bereits am Freitag los, da wir eine 7-stündige Autofahrt vor uns hatten. Ab Samstag früh, verteilt über den gesamten Tag, fanden dann unsere Spiele statt und Sonntag ebenfalls noch ein paar. Da die Anlage nur zum Spielen betreten werden durfte, verbrachte Günter die meiste Zeit damit, uns zur Anlage hin und zurück zu bringen und wir in der Unterkunft. Die viele Freizeit dort konnte allerdings durch Musik und Spiele verschönert werden. Die Spiele verliefen wiedereinmal durchmischt. Anna gewann ihre ersten 3 Spiele und setzte sich damit bis ins Finale durch, welches sie dann leider in einem spannenden Spiel 3:2 verlor und damit Vizemeisterin U17 wurde. Nicolas und Hartmut konnten von jeweils 3 Spielen auch nur 1 für sich entscheiden, schlugen sich aber wacker. Johannes verlor leider seine 2 Spiele und war damit auch bereits raus aus dem Turnier. Trotzdem waren es alles sehr aufregende und meist knappe Spiele.
Mal wieder hat es zusammen viel Spaß gemacht und wir wissen nun auch genauer was wir verbessern müssen, um uns in der nächsten Einzelmeisterschaft besser durchsetzen zu können, auf welche wir uns auch schon wieder sehr freuen und hoffen, dass wieder viele daran teilnehmen werden.
- Nicolas -

Hier findet ihr alle Ergebnisse: DJEM 2020

Bild: @tonyfoto.de